Passauliebe

Vor Kurzem hab ich gelesen, Passau sei das alles: Domstadt. Radlstadt. Römerstadt. Barockstadt. Kulturstadt. Hochwasserstadt. Einkaufsstadt. Donaustadt. Dreiflüssestadt. Europastadt. Wanderstadt. Innstadt. Ilzstadt. Festspielstadt. Kreuzfahrtsschifffahrtsstadt. Dultstadlstadt. Nibelungenstadt. Studentenstadt. Universitätsstadt. Wallfahrtsstadt. Christkindlmarktstadt. Diemeistenorgelpfeifenstadt. Woichschonimmermalhinwolltestadt.

Für mich ist Passau aber noch mehr… Passau ist Heimat. Verbundenheit. Vergangenheit. Ein bisschen Zukunft. Manchmal eine Kaffeepause. Ein lauer Sommerabend.

Und deshalb wird das wahrscheinlich meine ganz persönliche Liebeserklärung an Passau:

Passauliebe

Das Eulenspiegel Zeltfestival. Hängematten, Strandkörbe, Sonnenstühle, Lichterketten, laue Sommernächte.

Und dann gibt es da ein paar ganz besondere Lieblingscafés… Vielleicht für den Wachmacher-Kaffee, für eine kleine Pause oder für einen ausführlichen Plausch.

Passauliebe

CAFEBAR. Das kleinste Café in Passau. Schustergasse 7.

 

Oh, Passau.

Passauliebe

Passauliebe

Passauliebe

Passauliebe

“Passau ist echt nicht schön, ne?” – said no one ever.

Schreibe einen Kommentar